Aktuelles

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

!Die Terminseite ist aktualisiert!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4+2-Türme 2016

Das Wuppertaler Kunstprojekt wird bergisch.
Im fünften Jahr ergreifen die Türme sonntags im Mai das Wort. Erstmals über Wuppertal hinaus. In der Minute des einsetzenden Sonnenuntergangs treten die Türme in Dialog mit uns, vertreten durch den Schauspieler. Renommierte Solo-Musiker kommentieren die Collagen aus Literaturfragmenten.
Diesmal erzählen die Texte von der Sehnsucht der Menschen nach Sicherheit. Sie erzählen von uns. Herzlich willkommen!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Olaf Reitz zeigt in Wuppertal seine Inszenierung der Offenen Zweierbeziehung.
Mit welchen Konsequenzen müssen wir leben, haben wir uns erst einmal Treue bis in den Tod geschworen? Moderne Menschen klammern sich nicht an veraltete Lebensentwürfe, in denen die Institution Ehe und ein Wert wie Treue von Bedeutung sind. Nein, moderne Menschen leben in einer offenen Zweierbeziehung! So wie Antonia und ihr Mann. Genau genommen, lebt nur er in der offenen Zweierbeziehung. Antonia erleidet sie. Doch nachdem es ihr noch nicht einmal mit zahlreichen Selbstmordversuchen gelingt, ihren Gatten zur Monogamie zu bewegen, erweist sie sich als äußerst lernfähig: Eigene Wohnung, eigener Job, eigener Liebhaber. Jetzt findet Antonia Gefallen an der offenen Zweierbeziehung. Ihr Mann hingegen – wer hätte es gedacht – leidet!

Es spielen: Jule Vollmer & Thomas Kemper.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zwischen Traum und Ekstase
Walter Rheiners literarisches Werk trifft auf zeitgenössische musikalische Improvisationen. Sein Prosastück Kokain, die Vorwegnahme seines eigenen Niedergangs, ist die Basis für die musikalische und literarische Auseinandersetzung mit dem viel zu unbekannten Schriftsteller, dessen Lyrik in die Novelle eingearbeitet wird.
Für die dialogische Lesung treffen zwei gestandene Vertreter der Bühnenkunst aus zwei Generationen aufeinander, Hans Richter und Olaf Reitz. Sie eint die Leidenschaft für Literatur und Vortrag. Eine gute Basis, um die Vielstimmigkeit des Werkes von Walter Rheiner auszuloten.
H. P. Hiby liefert einserseits den Soundtrack, andererseits eigene Sichtweisen und Stimmungen zum Werk Rheiners.
Cornelia Ehrlich erweitert das Produktionsteam als Impulsgeberin und Katalysator.
Ein Literaturkonzert als Reise durch die expressionistische Schaffensvielfalt und Abgründe der Welt Walter Rheiners.

WUPPERTAL:
Cafe ADA | 11.03.2016 | 20 Uhr

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
HIER DER NEUE
Trailer zum Theaterstück: Culinaritas – Essen auf Rädern

Uraufführung

CULINARITAS – ESSEN AUF RÄDERN
Schauspiel von Molly Müller

Culinaritas ist Theater mit Folgen

»Culinaritas«, das ist der Name einer Firma, die Essen auf Rädern anbietet, hochwertige Kost für Menschen, die sich nicht selbst versorgen können oder wollen. Das Besondere aber ist, dass außer dem Menüangebot auch »Sozial-Zeit« für Gespräche gebucht werden kann. Es entwickelt sich ein Spiel um zutiefst menschliche Eigenschaften, Probleme und Alltagssituationen. culinaritas zeichnet sich, wie eine gute Mahlzeit, durch eine ausgewogene Mischung verschiedener Zutaten aus, in diesem Fall: eine Prise Satire, ein Quäntchen Skurrilität, eine Messerspitze Melancholie und ein gerüttelt Maß an Lebensweisheit.

Termine unter: www.culinaritas.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ohneworte2015-web
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TRAILER poetOmobile from olaf reitz on www.poetomobile.de.

Eine fahrbare Gedichtwerkstatt zum Mitmachen!

An den vier Stationen von poetOmobile laden Thomas Beimel + Olaf Reitz dazu ein,
Gedichte in Klang & Aktion zu übersetzen.

Stempelkissen, Spieluhr, Masken und
eine Klangschreibmaschine sind mit von der Partie.

Und Gedichte, die eine kleine Weltreise erlauben.

Raus aus dem Alltag: Hinein in die Welt der Fantasie!

Samstag 25. Juli 2015
10 – 12 Uhr:
Geschwister Scholl Platz,Barmen
15 – 17 Uhr:
Botanischer Garten, Hardt
Sonntag 26. Juli 2015
10 – 12 Uhr:
Deweerthscher Garten, Elberfeld
15 – 17 Uhr:
Schusterplatz, Ölberg

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4 Türme: Vom Fremdsein LOGO

Die Wuppertaler Literaturperformance
vom 03. bis 24. Mai 2015

Sonntag! Sonnenuntergang!

Weltliteratur ertönt auf
Wuppertaler Kirchplätzen.
Der Mensch fragt.
Der Turm antwortet.
Die Musik kommentiert.
Die Stadt hört zu.
Es gibt Wein & Brot.
Umsonst und draußen!

Zum vierten Mal lassen Olaf Reitz & Andy Dino Iussa Wuppertaler Kirchtürme sonntags im Mai zur Stadt sprechen.
Die Türme stellen unsere „Wahrheiten“ in Frage und zitieren dabei Stoffe der Weltliteratur von Shakespeare über Goethe bis Rilke.

-> www.viertuerme.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

plakat_3

 

DER BAU  [Franz Kafka] am 05. Mai 2015 | 20.oo Uhr
gelesen von Olaf Reitz
musikalische Begleitung: Harro Eller (Daxofon & Bass)
Stadtbüchereien der Stadt Düsseldorf
Bertha von Suttner Platz 1

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nächste Leerung am 28. MAI 2015 18:00 Uhr
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Viertelsprecher – Neu im Mirker Quartier

Er ist einViertelsprecher Sprachrohr für Nachrichten, Mitteilungen, Botschaften und Anzeigen aus dem Mirker Quartier. Er verliest, was man immer schon mal allen mitteilen wollte, sich aber nicht getraut hat. Oder er kann mitteilen, dass Marie Müller ein Teeservice zu verschenken hat. Oder er kann eine Liebeserklärung verlesen. Oder er kann jemanden zu einem Rendezvous einladen und das Erkennungszeichen mitteilen. Er kann berichten, dass es etwas tolles Neues in der Nachbarschaft gibt, aber auch wo Kritik angebracht ist. Er kann Verschönerungsvorschläge verlesen oder auf Aktionen hinweisen.

Zum ersten Mal kommt der Viertelsprecher am 22. Januar 2015 18:00 Uhr an die Treppe vom Mirker Bahnhof, um dort dem Viertel eine Stimme zu geben.

Bis dahin werden Nachrichten, Mitteilungen und Anzeigen gesammelt: Am Mirker Bahnhof hängt ein Briefkasten und in der Alten Feuerwache nimmt Eva Somrie Botschaften entgegen. Sie vermittelt auch eine „Anstattschreiberin“, wenn man nicht selber etwas aufschreiben kann (Kontakt in der Alten Feuerwache unter Telefon 245 19 80).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

# Offene Zweierbeziehung
– WEITERE TERMINE: 31.01.2015 – 01.02.2015 -21.02.2015 – 15.03.2015 –
Die erste Premiere an Sylvester im Theater im Depot in Dortmund ist jetzt schon ausverkauft. Daher gibt es ab sofort auch Karten für eine zweite Vorstellung ab 21:30 UHR. Gespielt wird dann ohne Pause bis 23 Uhr!
-> Theater im Depot

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

-> Literarischer-Schnellkurs-2014-JohnsonIn diesem Jahr: Uwe Johnson – Das Frühwerk
Am 19. November 2014 | 20 Uhr
mit Katja Leuchtenberger & Olaf Reitz
Zentralbibliothek Düsseldorf – Bertha von Suttner Platz 1

 

 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

20000Meilen-Plakat_web

04. November 2014 | 20 Uhr
im Stellarium Erkrath

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Akrobatenhellblau
Akrobaten fliegen tief!
Satiren, Songs und Zirkuszauber mit Caroline Keufen

am 24.09. um 20:00 Uhr
im Kammerspielchen Wuppertal,
Westkotterstr. 27, Wuppertal-Barmen 
und

am 25.09. um 19:00 Uhr in der Alten Kaffeerösterei in Lünen
mehr

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gegen den Krieg
Chorwerke & Texte
Der Kammerchor amici del canto
unter der Leitung von Dennis Hansel
mit dem Sprecher Olaf Reitz

amici-gegendenkrieg

->www.amicidelcanto.de

+++++++++++++++++++++++++++++

 WUPPERTALER LITERATURBIENNALE 2014

„An Europas Grenze – Fluchten, Fallen, Frontex“
von Kasper Surber

am Donnerstag, 29.Mai 2014 um 19 Uhr in der Bandfabrik Wuppertal
Schwelmer Straße 133, 42389 Wuppertal

ez_59_aneuropasgrenze_cover

+++++++++++++++++++++++++++++

Und nun die 4. Folge Morgenstern:04_die-Axt

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++

Jetzt im Handel:holmes_primaveraMS_3
Morgenstern Folge 3: Blutige Eiszeit und
Sherlock Holmes Chronicles 07-Die Büste der Primavera
+++++++++++++++++++++++++++++

 

Akrobaten fliegen tief – Satiren, Songs und Zirkuszauber
gibt es im Mai in Wuppertal und Dorsten zu sehen!

Mehr dazu hier

+++++++++++++++++++++++++++++

Jazzpension feat. Olaf ReitzJazzpension-Plakat-ADA-mail
am 15. März 2014 im Cafe ADA
+++++++++++++++++++++++++++++
Neues Video:
->unter dem Programmpunkt: Monks Mood
Viel Spaß!

+++++++++++++++++++++++++++++
Das Jahr fängt gut an! Teil 3:

Die kostenlose App zur WunderFlunkerStadtrundfahrt ist online! Heute wurde sie der Presse vorgestellt.
Mehr unter ->www.wunderflunker.de
+ + + + + + + + + + + + + + + + + +
Das Jahr fängt gut an! Teil 2:

Morgenstern – von Raimon Weber
gelesen von Olaf Reitz
Die Hörbuchreihe aus dem Folgenreich Verlag
hat die zweite Folge herausgebracht.
Momentan werden Folge 3 & 4 aufgenommen.

->http://www.universal-music.de/morgenstern/home

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +
Das Jahr fängt gut an!

Der erste Turm des Projektes 4Türme von Andi Dino Iussa & Olaf Reitz erhebt am 06. Januar um 16:30 seine Stimme. Diesmal für Kinder: Turm4KIDS

Mehr unter: ->www.viertuerme.de

+++++++++++++++++++++++++++++
Der reisende Adventskalender hat vom 01. bis zum 24. Dezember wieder viele unterschiedlichste Menschen erreicht. Es hat uns totz der Mühen der Wege und Berge  große Freude gemacht und besondere Begegnungen geschaffen.

Auf der Unterseite gibt es Bilder und Töne zum Nachschauen & -hören.
das-war-2013

der-reisende-adventskalender_web
 + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Lesung: ... ins blaue III... -> ins blaue III
 + + + + + + + + + + + + + + + + + +
 Jetzt auch mit ersten Hörbeispielen!
01--Leben-und-Sterben--Morgenstern

http://www.universal-music.de/morgenstern/home
https://www.facebook.com/detektivmorgenstern
+ + + + + + + + + + + + + + + + + +
Das gesamte Buch zum hören gibt es jetzt hier ->
 
 
+ + + + + + + + + + + + + + + + + +
flyer-blau-1Die Klang- und Forschungsreise durch das Bergische Land zeigt im 3. Jahr erstaunlich interessante Ergebnisse:
Hören Sie einen unfassbar fantastischen Reisebericht für zwei Stimmen und ein Akkordeon!
Sicher werden Ihnen die imaginären Völker und Länder, aus denen das Trio literaturprogramme.de berichtet, bekannt vorkommen. Sie übersetzen auf komische, groteske und liebevolle Weise die Region, in der wir leben. Als poetische Pufferzonen oder Gegenentwürfe machen sie die Realität erträglich, zeichnen eine Karte der Berührungen von Innen- und Außenwelt…. -> … INS BLAUE …

 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Nach Hause von Eugen Egner
-> Kapitel 9 als Videomittschnitt aus dem Studio

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Kein Reisemagazin ABER sieben spannende Lesungen aus dem Grenzland zwischen Realität & Fiktion … -> … INS BLAUE …

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

 

nach hause 9 makabere geschichtenNach Hause – Die sechste Episode ist online, die siebte, acht & neunte aufgenommen!
hier: http://www.audible.de/search?advsearchKeywords=Egner+Reitz
Eugen Egners makabere Kurzgeschichten gelesen von Olaf Reitz bei audible.

Hier ein link zum video aus dem studio http://vimeo.com/69167483

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

www.viertürme.de

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

The sound of Chet Baker – Konzerttermine im September!
07. September 2013 | Abends eine halbe Stunde aus dem Programm
im Rahmen des Projekts Viertelklang in Wuppertal Elberfeld
27. September 2013 | 20 Uhr Bandfabrik Wuppertal Langerfeld

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Zwei Kurzhörspiele von Olaf Reitz haben die Ehre, die ersten Ohrspiele des Hörspielhauses im Schauspielhaus Wien zu eröffnen & zu beenden.

Aus über 70 Einsendungen wurden „ATEM“ für die Eröffnung und „LETZTER SCHREI“ für das Ende ausgewählt. (Alle, die nicht dabei sein sein werden, können sich diese beiden Hörspiele auch im Internet anhören-> http://www.deinsprecher.de/?page_id=214

-> link zum Schauspielhaus Wien

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Carl Biebighäuser auf dem Ölberg!
24. April 2013 in der Anstiftung! Im Lutherstift!

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Aufruf zum Schreiben!

… ins blaue … wird zum Reiseleiter.
Es werden Beiträge für den neuen Reiseführer durchs Bergische Land gesucht.
Hier lesen sie mehr… ->

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

BEST OF … ins blaue …
Die literarisch-musikalische Forschungsreise
durch das Bergische Land

Spiele, Betrachtungen & Improvisationen über Daheim, Zu Hause, Quartier, Viertel, Unterkunft, Wohnort, Haltestelle, Heimat …
Die Hörbuch Audio-CD zur Forschungsreise „ins blaue…“ kann jetzt gegen eine Schutzgebühr von 5,-€ bestellt werden.

Mehr erfahren Sie hier

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +