Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

Galgenlieder und andere Gesänge

26 Januar @ 16:00 - 18:00
Schepershof, Windrather Straße 134
Velbert, NRW 42553 Deutschland
15€

Kultur im Café des Schepershof Olaf Reitz & Karola Pasquay Lyrik und Prosa des Dichters Christian Morgenstern. Die sprachspielerischen Gedichte Morgensterns wurden 1895 vom 'Bund der Galgenbrüder' zunächst in Kneipen zelebriert. Zehn Jahre später und nach ersten Erfolgen im Berliner Kabarett 'Überbrettl' erschienen die Galgenlieder dann 1905 in Buchform. Die Grotesken und Humoresken entfalten auf den zweiten Blick doppelbödige Dimensionen und bilden eine literarische Avantgarde ab, die auch die Sprache selbst zum Subjekt von Dichtung macht. Darüber hinaus finden sich…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Singendes Blau

2 Februar @ 11:00 - 12:30
Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Straße
Solingen, NRW 42657 Deutschland

Das lyrische Werk des Bildhauers und Grafikers Hans Arp vereint die Energie der DADA-Bewegung mit expressionistischen Elementen bis hin zur Klangpoesie der 50er Jahre. Nach ihrer viel beachteten CD-Präsentation „Galgenlieder und andere Gesänge“ zu Texten von Christian Morgenstern, widmen sich Pasquay und Reitz nun dem Dichter Hans Arp in einem neuen Programm: „Singendes Blau“. „Einstmals war der Sinn des Lebens, sich auf den Tod vorzubereiten. Heute ist der Sinn des Lebens, Geschwätzwettbewerbe zu veranstalten, gigantische Krachmaschinen, Heulmaschinen, Geschwätzverstärkungsmaschinen Tag und…

Mehr erfahren »

Singendes Blau

8 Februar @ 20:00 - 21:30
Bandfabrik Wuppertal, Schwelmer Straße 133
Wuppertal, NRW 42389 Deutschland

Das lyrische Werk des Bildhauers und Grafikers Hans Arp vereint die Energie der DADA-Bewegung mit expressionistischen Elementen bis hin zur Klangpoesie der 50er Jahre. Nach ihrer viel beachteten CD-Präsentation „Galgenlieder und andere Gesänge“ zu Texten von Christian Morgenstern, widmen sich Pasquay und Reitz nun dem Dichter Hans Arp in einem neuen Programm: „Singendes Blau“. „Einstmals war der Sinn des Lebens, sich auf den Tod vorzubereiten. Heute ist der Sinn des Lebens, Geschwätzwettbewerbe zu veranstalten, gigantische Krachmaschinen, Heulmaschinen, Geschwätzverstärkungsmaschinen Tag und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren